Ich brauche Hilfe

Bitte beachten Sie, dass wir die Nachbarschaftshilfe Lenzburg aufgrund der Entspannung der Corona-Situation per 30. Juni einstellen.

Sie brauchen Hilfe aufgrund der aktuellen Situation? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben in Lenzburg über 200 Menschen, die sich bereit erklärt haben, anderen zu helfen. Wir bitten Sie dafür, den folgenden Text genau durchzulesen.

Wo helfen wir?

Unsere Nachbarschaftshilfe bezieht sich auf die Gemeinden Lenzburg und Niederlenz. Für eine Übersicht zu Hilfegruppen in den umliegenden Gemeinden und Hinweise, wie Sie Hilfegruppen in anderen Regionen finden können, klicken Sie bitte hier.

Wie schützen wir einander?

Bitte befolgen Sie diese Massnahmen genau – um sich selbst wie auch unsere Helfer*innen zu schützen:

  • Klären Sie so viel wie möglich im Voraus per Telefon ab. Insbesondere für Einkaufsdienste muss genau geklärt werden, wie Sie Übergabe und Bezahlung handhaben wollen.
  • Vermeiden Sie persönlichen Kontakt wo immer möglich ganz oder reduzieren Sie ihn auf wenige Sekunden.
  • Informieren Sie den/die Helfer*in, ob Sie sich in Isolation oder Quarantäne befinden oder ob Sie der Gruppe besonders gefährdeter Personen angehören.
  • Waschen oder desinfizieren Sie alle Artikel, die ihnen von einem/einer Helfer*in überbracht wurden, gründlich.
  • Halten Sie die Hygienemassnahmen des BAG und den Sicherheitsabstand genau ein.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Bitte beachten Sie, dass die Daten, welche Sie in das Formular eingeben, von all unseren Helfer*innen eingesehen werden können. Sie haben die Möglichkeit, die Angaben im Formular allgemein zu halten. Wir benötigen jedoch folgende Angaben zwingend:

  • Vor- und Nachname
  • Strasse, ohne Angabe der Hausnummer
  • Wohnort
  • Art der Hilfeleistung

Alles Weitere besprechen Sie dann im direkten Gespräch mit Ihrem/Ihrer Helfer*in.

Sie können sich ganz einfach per Telefon melden: 043 / 283 67 50

Oder Sie nutzen eine der folgenden Möglichkeiten: