Update 009 und 010

Heute gibt es genug Inhalt für gleich zwei Updates. Wir haben in den letzten Tagen mit viel Einsatz daran gearbeitet, zwei Dinge in unserer Nachbarschaftshilfe massiv zu verbessern: das Anonymisieren der Einsatzplanung und die Möglichkeit, Zahlungen bargeldlos über einen längeren Zeitraum zu organisieren. Beide Verbesserungen werden heute in Betrieb genommen. Anonymisierte Einsatzplanung In unserer schnell […]

Update 008

Guten Morgen miteinander. Es war ein ruhiges Wochenende. Das ist gut. Viele haben ihr Leben runtergefahren und geniessen wohl in diesen ersten Tagen auch das neue Miteinander. Im Hintergrund haben wir vom OK unsere Arbeit aber unbeirrt fortgesetzt. Wir haben schon viel erreicht. Drei Dinge haben bei uns aber noch ganz hohe Priorität. Einsatzzentrale Unser […]

Update 006

Das Richtige tun! Wir alle sollten in dieser Zeit das Richtige tun. Jeder kann sich selbst überlegen, was das in seinem Umfeld heisst. Wir haben uns diese Woche sehr intensiv überlegt, was es für uns heisst. Eine Nachbarschaftshilfe aufziehen ist mit den heutigen Kommunikationsmitteln schnell gemacht. Aber ist es auch richtig? Es gibt durchaus auch […]

Update 005

Heute gab es bei uns zwei Themen, die im Fokus standen. Da ist zum einen die dringende Aufforderung des Bundesrats, zuhause zu bleiben. Eine Botschaft, die sich insbesondere an die ältere Generation richtet. Auch wenn schönes Wetter herrscht und die Züge fast leer sind: jetzt ist nicht die Zeit für Frühlingsausflüge. Oder für ein gemütliches […]

Update 004

So langsam sind wir organisiert 🙂 Seit dem Wochenende haben wir intensiv daran gearbeitet, dass unsere Aktion sichtbar wird und dass wir gut erreichbar sind. Die Whatsapp-Gruppe funktioniert und wir haben eine grosse Gruppe von Helfer*innen, die sofort loslegen können, wenn Anfragen reinkommen. Uns war von Beginn weg wichtig, dass wir durch die Nachbarschaftshilfe NICHT […]

Update 003

Wir sind überwältigt vom Zuspruch, den wir über Whatsapp und andere Kanäle erhalten. Inzwischen haben wir über 130 Leute in der Gruppe, die helfen wollen. Auch aus Nachbargemeinden. Wir möchten uns vorerst vor allem auf Lenzburg konzentrieren, darum verweisen wir gerne auf ähnliche Aktionen in der Region von Lenzburg. Morgen beginnen wir damit, mit Flyern […]